Equity Storytelling: Think - Tell - Sell: Mit der richtigen Story den Unternehmenswert erhöhen kindle – Bilb-weil.de

Eine Gute Story Macht Ein Unternehmen Greifbar Sie Regt Die Fantasie An Denn Der Mensch Liebt Geschichten Bei Unternehmenstransaktionen Ist Eine Spannende Equity Story Ein M Chtiger Hebel, Den Wert Zu Erh Hen Der Preis Steigt, Wenn Investoren, Investmentbanker Und Business Angels Die Equity Story Im Wortsinn Abkaufen Umso Erstaunlicher Ist Viele Verk Ufer Von Unternehmensanteilen Verzichten Darauf, Die Mittel Des Storytellings F R Ihre Zwecke Zu NutzenDabei Gilt Auch Im Kontext Von Mergers Acquisitions, Private Equity Und Venture Capital Eine Gute Equity Story Ist Mehr Als Gl Nzende Power Point Pr Sentationen, Optimistische Zahlungsstr Me Und Komplexe Excel Sheets Equity Storytelling Ist Kreatives Handwerk, Verbunden Mit Analytisch Strategischer Grundkompetenz Das Standardwerk F R Alle, Die Unternehmen Oder Unternehmensteile Kaufen Und Verkaufen


5 thoughts on “Equity Storytelling: Think - Tell - Sell: Mit der richtigen Story den Unternehmenswert erhöhen

  1. TRK TRK says:

    Im Wettbewerb um Geld stehe ich als Seriengr nder immer wieder mal F r die aktuelle Runde Neugr ndung hat mir das Werk von Etzold Ramge geholfen, da es den Blick sch rft f r die richtige Story.Sehr gut sind die vielen hervorragend Illustrationen und die guten Kapitelzusammenfassungen , nicht ganz so sch n sind lange Strecken mit Basics, die den ambitionierten Leser eher aufhalten Weniger w re hier mehr gewesen Dennoch klare 5 Sterne bezogen auf den Invest


  2. Jean Maurice Port Jean Maurice Port says:

    Yeah, verkauf dem Business Angel deine EQUITY STORY Alter DGanz klare Kaufempfehlung, einfach lustig geschrieben Filmreife Story, fesselnde Charaktere und ein brutales dramatisches Ende.


  3. Chris D. Chris D. says:

    Das Buch ist schnell gelesen schl ssig aufgebaut, erschlie t sich leicht und ist einfach geschrieben Wer sich bereits grunds tzlich mit dem Thema besch ftigt hat findet hier nicht viele Neuigkeiten Wie bitte soll ein Vortrag Pitch sonst aufgebaut sein Jede Website der Startup Szene liefert die gleichen Tipps und Tricks und Stories Es fehlen mir die praktischen Beispiele Wie l se ich die Probleme konkret am Szenario Gute und schlechte Umsetzungen gegen ber stellen.Und dar ber hinaus ist es vom Lektorat her das mit Abstand schlechteste Buch, das ich jemals gelesen habe Voll mit Fehlern Rechtschreibung, Zeichensetzung, Satzbau Wie das bei Springer als Sachbuchverlag passieren kann ist mir v llig schleierhaft.Wer in das Thema einsteigt und bisher Content nicht vor Publikum gestalten, pr sentieren, verkaufen musste, mag mit dem Buch einen guten Einstieg finden Ansonsten nimmt man sich besser die Zeit und beginnt mit Think.


  4. Steinmann Steinmann says:

    Storytelling bei Unternehmenstransaktionen und Verk ufen ist in den USA keine Seltenheit Dort w rde das Buch wahrscheinlich auch nicht weiter auffallen Im faktengl ubigen Deutschland hingegen ist es erfrischend, wie die Autoren ihre Sicht auf Storys und Dramatik mit der BWL mischen Heraus kommt ein handliches How to Buch, das vielleicht auch daf r sorgt, das Venture Capital in Deutschland endlich etwas mehr Fu fasst Den zahlreichen Start Ups w re es zu w nschen.


  5. S(eal) S(eal) says:

    Man findet in dem Werk nicht viel Neues und es fehlen praktische Erfahrungen aus dem Bereich der Emerging Growth Companies, auch wenn das, was dargeboten wird, fl ssig und leicht verst ndlich daherkommt Der Preis ist f r das d nne Werk allerdings happig und wirklich rgerlich ist das schlechte Lektorat, kaum eine Seite ohne Tipp oder Grammatikfehler.