[ Prime ] The Elite (The selection Book 2) (English Edition)Autor Kiera Cass – Bilb-weil.de

The Second Book In Kiera Casss New York Times Bestselling Selection SeriesWith Even Glamour, Intrigue, And Swoon Worthy Romance, This Sparkling Sequel To The Selection Will Captivate Readers Who Loved Veronica Roths Divergent, Lauren Olivers Delirium, Or Rene Ahdiehs The Wrath The DawnThirty Five Girls Came To The Palace To Compete In The Selection, And To Win Prince Maxons Heart Now Six Girls Remain, And The Competition Is Fiercer Than Everbut America Singer Is Still Struggling To Decide Where Her Heart Truly Lies Is It Prince Maxonand Life As The Queenthat She Wants Or Is It Still Aspen, Her First Love Erster Satz THE ANGELES AIR WAS QUIET, and for a while I lay still, listening to the sound of Maxon s beathing.Cover Ich liebe die Cover dieser Reihe und gebe zu, sie unter anderem nur deshalb begonnen zu haben xD Allerdings gef llt mir das Cover des zweiten Bandes am wenigstens, was an dem Gesichtsausdruck des M dchens liegt Sie macht einen schmollenden Eindruck, passt allerdings auch zum Buchinhalt Nichtsdestotrotz ein tolles Cover Meinung Vorweg l sst sich eines sagen Ich habe mich gut unterhalten gef hlt und war das ganze Buch hinweg sehr gespannt Allerdings ist inhaltlich deutlich weniger passiert, als ich es erwartet h tte Irgendwie hatte ich nach dem Ende des ersten Teils mit mehr Action und mehr Rebellion gerechnet Ich mochte viele Entwicklungen des Buches in Bezug auf die Charaktere nicht, was aber nicht bedeuete, dass sie unrealistisch w ren Ich wei wirklich nicht, wie sich alles innerhalb des n chsten Bandes aufl sen soll und bin umso neugieriger auf den dritten Teil.Charaktere America W hrend ich im ersten Band voll auf ihrer Seite war, sie mir durchweg symhatisch war und ihre Gedanken und Handlungen nachvollziehbar, stie ich in diesem Band immer wieder auf gegens tzliche Ansichten Sie handelt meiner Meinung nach h ufig egoistisch Ihr fehlt es manchmal an Einf hlungsverm gen Auch wenn es sich nach Kritik anh rt, ist es keine Denn durch ihre Fehler wird America menschlicher Mir ist es nicht wichtig, dass die Protagonisten immer alles richtig machen, sondern, dass sie genauso falsche Entscheidungen treffen wie auch echte Menschen im wahren Leben Manchmal sind es erst die falschen Wege, die wir gehen m ssen, um auf den rechten Pfad zu finden.Maxon Kein anderer Charakter spaltet so sehr meine Ansicht wie er Auf der einen Seite habe ich Mitleid mit ihm und kann ihn verstehen, aber auf der anderen ist er f r mich ein Feigling, der zu viele Geheimnisse um sich scharrt.Aspen Mein Favorit in diesem Band Er war immer klar in seinem Verhalten, seinen Aussagen und seinen Handlungen Ich mochte diese Stablilit t an ihm.Kriss Ein toller Charakter mit starker Pers nlichkeit Im Gegensatz zu America hat sie sich aus meiner Sicht immer richtig verhalten, spielt ehrlich und hat ein reines Herz.Fazit Es geht mir bei der Bewertung eines Buches nicht haupts chlich darum, wie sehr ich die Charaktere mochte oder ob mir die Entwicklung gefallen hat, sondern wie sehr ich mich unterhalten gef hlt habe Da ich bei Elite von der ersten bis zur letzten Seite gespannt war, kommz f r mich keine andere Bewertung als die H chspunktzahl in Frage Trotzdem w rde ich mir f r den dritten Teil w nschen, dass America sich in ihren Gef hlen und Handlungen sicherer verh lt und es schafft zu erkennen, was f r sie das Richtige ist, ohne es ein paar Kapitel sp ter wieder alles ber den Haufen zu werfen Ich hoffe auf weniger Realityshow, weniger Ballkleider, weniger Eifersucht, daf r mehr Rebellion, mehr Dystopie und nat rlich eine finale Entscheidung, die mich als Leser zufrieden stimmt. Da ich zuThe Selection The Selection, Book 1 The Selection Series English Edition eine ausf hrliche, f r alle drei B nde g ltige, Rezension geschrieben habe, fasse ich ich zu Band 2 deutlich k rzer.Ich will aber schnell erkl ren, weshalb ich diesen Band 2 besser finde als The Selection Der Leser erh lt mehr Informationen dar ber, was im Land vor sich geht, und erf hrt auch Spekulationen dar ber, warum sich Ill a so entwickelt Nachdem die Casting Teilnehmerinnen deutlich minimiert sind, erfahren wir mehr ber jedes der verbliebenen M dchen, erh lt jede iher Szenen und werden unsere bisherigen Ansichten ber sie ver ndert Gleichzeitig ver ndert sich durch eine Vielzahl an Ereignissen darunter die Besch ftigung mit den Tageb chern des Landesgr nders und Dramen ihrer Freunde auch America Singer Sie beginnt, ihre bisherigen Einstellungen zu hinterfragen und erwachsener zu werden.Dennoch verliert The Elite aber nicht die Mischung aus Dystopie, Roman und Comedy Parodie, die die Reihe ausmacht Es gibt zwar einige Ver nderungen in der Gewichtung der einzelnen Punkte, aber keine so gravierende Ver nderung, dass die Grundidee nicht mehr wiederzuerkennen w re.