Herunterladen ➺ The One (The selection Book 3) (English Edition) Autor Kiera Cass – Bilb-weil.de

A Real Page Turner Romance, Royalty, And Revolution In A Reality Show Format Serve Cass Boldly Rendered Heroine Well In Her Quest For Justice And Love ALA BooklistThe Captivating Third Book In Kiera Casss New York Times Bestselling Selection SeriesAmerica Singer Searches For Her Happily Ever After In This Swoon Worthy YA Dystopian Romance, Perfect For Readers Who Loved Veronica Roths Divergent, Lauren Olivers Delirium, Or Rene Ahdiehs The Wrath The DawnEntering The Selection Changed America Singer S Life In Ways She Never Could Have Imagined Since She Arrived At The Palace, America Has Struggled With Her Feelings For Her First Love, Aspenand Her Growing Attraction To Prince Maxon Now She S Made Her Choice And She S Prepared To Fight For The Future She Wants


3 thoughts on “The One (The selection Book 3) (English Edition)

  1. ChocolatPony ChocolatPony says:

    Meine Mei nungDen Abschluss band einer Tri lo gie zu lesen, sorgt bei mir immer f r gemischte Gef hle Einer seits bin ich schon sehr gespannt und freue mich dar auf, zu erfah ren, wie die Geschichte aus geht aber auf der ande ren Seite ist die Angst vor der Ent t u schung gro Als Leser f ngt man an die Cha rak tere ins Herz zu schlie en und m chte meis tens mit einem Happy End belohnt werden.Von dem Auf takt band der Selection Trilogie war ich sehr begeis tert und von der Geschichte abso lut ber zeugt Meine Eupho rie wurde durch den zwei ten Band schon ein wenig ged mpft und der Abschluss konnte mich lei der auch nicht wirk lich von sich berzeugen.Zual lerst sei gesagt, dass mir Ame rica wei ter hin geh rig auf die Ner ven gegan gen ist Ihre Unent schlos sen heit und das st n dige Gejam mere waren ein fach ner vig Nur sel ten hatte sie ein paar Licht blitze und zeigte Ent schlos sen heit Viele ihrer Hand lun gen und Ent schei dun gen waren f r mich nicht nach voll zieh bar und haben immer wie der f r Chaos gesorgt Maxon steht ihr in die ser Hin sicht lei der in nichts nach und ich h tte hin und wie der gerne geschrien Kom mu ni ka tion ist alles Zum Ende kann ich nur wenig schrei ben, da ich nichts ver ra ten m chte Den noch erschien mir der Weg, den die Auto rin zur Auf l sung gew hlt hat als zu ein fach Auf den letz ten Sei ten pas sierte pl tz lich alles auf ein mal und an Erkl run gen wurde rapide gespart, sodass ich mit einem unbe frie dig ten Gef hl zur ck gelas sen wurde, da ich gerne noch ein paar Ant wor ten auf meine Fra gen bekom men h tte Zudem wurde es noch der ar tig kit schig, dass es mich nicht gewun dert h tte, wenn die Worte pl tz lich in rosa Zucker guss geschrie ben gewe sen w ren.FazitEin net ter und sch ner Abschluss der Tri lo gie, doch lei der ein wenig lieb los gestaltet.


  2. Samantha Samantha says:

    Although I knew how predictable the ending was, I kind of had my doubts if America would truly be The One.Thankfully the drama hasn t degenerated into a fuss like The Elite phew.There was quite a lot of action throughout the ending of the book which I enjoyed very much.Only then I finally woke up from my will this dramatic rollercoaster ride ever stop doze FINALLY things got REALLY nasty with the rebels and the whole story took a nice twist there were some little twists before but this one really got me So the last few chapters were really good and I truly felt bad for America and Aspen and then I hated Maxon for being such an ass but shortly after I silently begged Kiera Cass to make him nice and alive so everyone could be happy againSo THANK GOD for that grand twist At last the Selection series had a juicy jaw dropping, gasping, heart clenching, exciting twist I was waiting for SO LONG And I loved it 4 stars for the last chapters.


  3. Jade Jade says:

    Der Einstieg in das Buch gelang mir m helos, auch wenn ich mich hier f r die englische Ausgabe entschieden habe America ist mit den Aufgaben und der Chance auf den Gewinn der Krone mittlerweile etwas gereift, auch wenn sie mitunter immer noch etwas impulsiv handelt Gleichzeitig konnte ich sp ren, dass sie die Situation in ihrem Land gerne verbessern m chte, um so den unteren Kasten mehr Chancen einzur umen Auch Maxon wist deutlich gereift und versucht mittlerweile, sich gegen seinen Vater, den K nig zu behaupten.Der Sprachstil ist auch im Englischen sch n und fl ssig, sodass sich das Buch gut lesen l sst Auch f r Leute, die nicht ganz so gut im Englischen sind, ist es durchaus recht gut zu lesen.Der Spannungsbogen wird gleich am Anfang angesetzt und von der Autorin bis zum Ende weiter ausgebaut, sodass ich das Buch mitunter kaum aus der Hand legen konnte Insgesamt ist The One ein durchaus gelungener Abschluss der Geschichte um Maxon und America, der direkt Lust auf die Fortsetzung macht Insgesamt bekommt das Buch von mir 5 von 5 SternenCopyright by Jade and her Books