Free pdf Unexpected Surprise: Liebesroman (Milliardäre zum Verlieben 1) (German Edition)Author Sarah J Brooks – Bilb-weil.de

Die gute Nachricht Ein mysteriser Fremder hat mich auf einer Party in Hollywood gerettetDie schlechte Nachricht Ich bin von ihm schwanger und wei nicht, wer er ist Mein Schutzengel trug eine Maske, so dass ich nur seinen Krper sehen konnteAber das reichte schon, um mich dahinschmelzen zu lassenEin umwerfendes Sixpack und unwiderstehlich starke ArmeUnd ein Tattoo auf seinem Handgelenk, welches ich niemals vergessen werdeEs war die wildeste Nacht meines LebensUnd sie brachte das wertvollste Geschenk der Welt hervor Meine kleine Tochter AriannaNun muss ich wieder arbeiten, damit wir ber die Runden kommenDeshalb habe ich ein Vorstellungsgesprch bei einem der mchtigsten Milliardre in Los AngelesDie gute Sache Er ist atemberaubend attraktiv und will mir einen Traumjob gebenDie schlechte Sache Das Tattoo an seinem HandgelenkWann ist der richtige Zeitpunkt, meinem neuen Boss von seinem unerwarteten Geschenk zu erzhlen Unexpected Surprise ist der lang erwartete neue Liebesroman dieses Herbstes von USA Today Bestseller Autorin Sarah J Brooks Der Roman enthlt eine Leseprobe zu My Next Mistake Sarah wnscht all ihren LeserInnen viel Vergngen und sinnliche Stunden


15 thoughts on “Unexpected Surprise: Liebesroman (Milliardäre zum Verlieben 1) (German Edition)

  1. Steffi R. Steffi R. says:

    Auf Instagram wurde ich durch einen Textschnipsel auf die Story aufmerksam, doch tats chlich hat dieser nichts mit der tats chlichen Geschichte zu tun Inhaltlich vielleicht, aber stilistisch gar nicht Dort habe ich eine spannend New Adult Story versprochen bekommen, es entpuppte sich jedoch eher als pornografische Fantasie, die, ich muss es leider sagen, im fast kindlichen Stil geschrieben ist Hier widerspricht sich vieles, es wird von me too Debatte gesprochen und zeitgleich hemmungsloser ungesch tzter Sex mit Wildfremden praktiziert.Das Buch, wenn man es so nennen darf bei 240 gro bedruckten Seiten, hat nur eine Regung in mir hervor gerufen, das Fremdsch men.


  2. Susan Susan says:

    Auch ich bin durch einen kleinen Textschnipsel auf Facebook auf diesen Roman aufmerksam geworden und habe mich ebenfalls auf einen kurzweiligen romantischen New Adult Roman gefreut den Preis von 0,99 habe ich mir mit der K rze des Romans und nicht mit der geringen Qualit t erkl rt.Leider ist das Buch von Anfang an eine Entt uschung Die Idee der Geschichte ist vielversprechend und man h tte wirklich etwas daraus machen k nnen Aber so neugierig machend der sch n geschriebene Textausschnitt auf Facebook war, fand sich dieser Schreibstil im Buch nicht wieder Auch mir sind die Widerspr che aufgefallen z.B zwischen der MeToo Kampagne und Achtung Spoiler ich zieh jetzt nur noch dicke Baumwollschl pfer an, damit mir mein Chef im Vorbeigehen seinen Finger nicht wieder na lassen wir das.Zeigt sich am Anfang des Buches noch ein kindlich einfacher Schreib Erz hlstil, so wird es ab dem 1 3 zu einem Billig Porno mit weniger aufreizenden Handlungsbeschreibungen, als vielmehr einfach nur ordin rer Rotlicht Milieu Sprache Ich habe etwa die H lfte des Buches so aufmerksam wie m glich gelesen und dann nur noch vorgebl ttert und gescrollt, um das Elend vielleicht noch zum Abschluss zu bringen Nicht einmal das ist mir gelungen.Auch die Inhaltsangabe zum Folgeroman um Bruder Sage klingt erwartungsvoll mit interessanter Story, aber ich werde mir dieses Buch nicht auch noch antun Daher f r beide Romane definitiv keine Kaufempfehlung Sorry


  3. performing-arts.co Customer performing-arts.co Customer says:

    Ich breche selten B cher an, aber bei diesem konnte ich ab der H lfte einfach nicht mehr weiterlesen Der Schreibstil ist einfach schlecht Wer schreibt denn bitte ich w rde mich an meinen cooleren j ngeren Bruder halten als Gedankentext f r einen Erwachsenen Mann Und das war nur ein Beispiel dieser Schreibweise.Die Geschichte klang vielversprechend, aber konnte die Erwartungen bei weitem nicht erf llen.


  4. performing-arts.co Customer performing-arts.co Customer says:

    Die Idee der Story war gut und am Anfang, bis zur Nachricht die sie ihm hinterlassen hat, auch gut umgesetzt Aber danach hatte ich das Gef hl den Schreibstil einer Jugendlichen zu lesen Achtung Spoiler Als Sinclair sie wiedersieht kann er ihr einfach nicht widerstehen Er ist ihr Boss und nicht in der Lage geradeaus zu denken Er denkt in einer Tour nur an Sex mit ihr, als ob sie keine anderen Vorz ge hat Seine Vaterschaft aber sofort akzeptiert, auch wenn er vielleicht nicht der Vater ist, gleich sein ganzen Lebensstil zu ndern und zu wollen das sein One Night Stand mit samt das Baby unbedingt bei ihm einzieht, geht gar nicht.Da war keine Spannung, kein Prickeln, nur ein wenig kindlich beschriebener ungesch tzter Sex.Mein Fazit Leider keine Leseempfehlung von mir 1 Stern f r die gut Idee der Story und 1 Stern f r den Schreibversuch, der f r mich leider untergeht.


  5. Stefanie H.-S. Stefanie H.-S. says:

    Bei der H lfte musste ich jetzt echt abbrechen Ich will jetzt hier nicht die Pointe brechen und Einzelheiten auff hren, aber ich hab selten so einen Schmarn gelesen


  6. Christina Christina says:

    Bin durch Werbung bei Insta auf das Buch aufmerksam geworden Inhaltsbeschreibung h rte sich nicht schlecht an Was leichtes zum zwischendurch lesen dachte ich Aber es war einfach nur grausam dieses Buch zu lesen Ein Porno ohne Inhalt Die ganze Handlung ist einfach nur flach und man denkt sich die ganze Zeit Hat irgendjemand von denen berhaupt ein Gehirn Die Hauptfiguren haben nur v geln im Kopf Nebenbei erf hrt Er das er Vater geworden ist Alles uninteressant, Hauptsache er kann sie wieder v geln Auch die ganze MeToo Kampagne kommt leider nicht so r ber wie es sein sollte Auch der ganze Schreibstil ist zum davon laufen Manches mu te man 2x lesen um berhaupt zu verstehn was gemeint war.


  7. Claudia Claudia says:

    Ich schreibe normalerweise keine Rezessionen, aber bei dem Buch habe ich mich so ge rgert, dass ich eine schreiben muss Also , zuerst frag ich mich wie es sein kann dass es so viele gute Bewertungen geben kann Ich verstehe auch nicht wie man glauben kann, dass ein wohlhabender , gutaussehender Mann mit Hirn , der gerade erfahren hat dass er eine Tochter hat gezeugt von einen One night stand ,sich voll dar ber freut und nicht mal einen Vaterschaftstest haben will Also echt jetzt wer glaubt denn so etwas Dann am gleichen Abend der Mutter seine nat rlich gro e Liebe, die er fast ein Jahr nicht gesehen hat vor dem Sex , noch schnell hilft die Muttermilch abzupumpen So einen Schwachsinn habe ich selten gelesen und ich lese sehr viel Voll f r den M ll und schade um die verlorene Zeit


  8. S. Becker S. Becker says:

    Ich habe mich jetzt bis zum Schluss durch das Buch durchgequ lt, und bereue es, daf r Geld ausgegeben zu haben.Die Formatierung ist mies Kindle App am Tablet , und der Schreibstil unterirdisch Das komplette Gegenteil zu show, don t tell.F r mich definitv ein Flop, und ich werde tunlichst die Finger von weiteren B chern dieser Autorin lassen.


  9. performing-arts.co Customer performing-arts.co Customer says:

    Rey lernt Sin an Halloween kennen 1 Jahr sp ter sehen sie sich wieder ER der Chef, SIE die Sekret rin Es dauert etwas, bis sie ihm sagen kann, dass sie ein Kind bekommen hat und noch etwas l nger, bis sie ihm gesteht, dass es sein Kind ist Nach einigem Hin und Her, macht er ihr vor laufender Kamera einen Antrag, um dem ganten Mee Too entgegenzuwirken.Wieder en Jahr sp ter wird gro geheiratet.Sch ner Roman, doch zwischendurch manchmal etwas langl ufig


  10. Madeleine E. Madeleine E. says:

    Reyna und Sinclair lernen sich auf einer Halloween Party kennen, als er sie vor ihrem Boss rettet Beide sind als dunkle Engel kost miert und verbringen anschlie end eine hei e Nacht miteinander, ohne den Namen bzw das Gesicht des Anderen zu kennen Als Reyna sp ter von ihrem Boss gefeuert wird, macht sie sich auf die Suche nach einem neuen Job und landet bei Sinclair Die Idee zu der Geschichte hat mir sehr gut gefallen, aber man h tte sicher mehr aus der Story machen k nnen, als es hier passiert ist.Reyna ist eine taffe, selbstsichere Frau, die wei was sie will Sinclair konnte mich als Boss nicht wirklich berzeugen, er kommt etwas zu weichgesp lt r ber Gerade als Milliard r ist er auch viel zu vertrauenseelig, er ist gleich von seiner Vaterschaft berzeugt und m chte das Rey mit dem Baby bei ihm einzieht kein bi chen Zweifel an ihrer Geschichte.Ich mochte den locker fl ssigen Schreibstil der Story, sie ist unterhaltsam, romantisch, witzig und es gibt jede Menge erotische Szenen., wobei das Wort Schwengel viel zu oft vorkommt.Es wird in der Ich Perspektive erz hlt und die Kapitel sind abwechselnd aus Sicht von Reyna bzw Sinclair.Alles in allem ist es aber doch eine sch ne Liebesgeschichte, auch wenn ich von Sarah J Brooks auch schon bessere B cher gelesen habe.


  11. E U L E E U L E says:

    Was hat mich blo geritten, dieses Buch zu kaufen Unglaublich schlecht Die Story ist so flach, dazu v llig simpel und lieblos heruntergeschrieben Der Schreibstil klingt wie der, einer pubertierenden 15 J hrigen ohne Schulabschlu Ich h tte es eigentlich schon am Cover vermuten k nnen, aber zu meiner Verteidigung ich lag mit Fieber im Bett und war scheinbar nicht Herr meiner Sinne Memo an mich Kaufe nichts, wenn Du Fieber hast


  12. S. S. says:

    Ich bin wie viele zuf llig drauf gesto en und dachte mir klingt ganz nett Prinzipiell ja auch ne nette Grundidee von der Story Aber leider nicht gut geschrieben Manche Szenen waren teilweise sehr bertrieben formuliert Die Spannung fehlte v llig Und ich dachte mir nur immer wieder als ob jemand so reagieren w rde Das ganze Buch wirkte wie gewollt und nicht gekonnt Schade.


  13. Sanni123 Sanni123 says:

    Schade wirklich schadeEigentlich eine tolle Story,wie ein billiger Film ein schrecklicher schreibstile War wirklich entt uscht Schade um das Geld.


  14. Jansen Jansen says:

    Nette Geschichte aber leider hatte man ja schon nach 5 Seiten das Happy end.Die Hauptdarstellerin hat mir leider gar nicht gefallen, so merkw rdig reagiert doch keiner wenn sie so von ihrem Chef angemacht werden w rde.Geht gar nicht.


  15. H.F. H.F. says:

    Wieder ist es Sarah J Brooks gelungen, den Leser in ihren Bann zu ziehen Ihr Schreibstil ist einfach atemberaubend Man m chte sich am liebsten f r 5 Stunden mit Tee und Wolldecke in eine Ecke verkriechen und nur noch lesen Ich bein absolut KEIN FAN der Titeldesigns ihrer B cher daf r aber ist der Inhalt einfach klasse